http://bzp2013.is-lab.ch

 

 

Eignungsabklärung Regulärer Bildungsgang Pflege HF Vollzeit

 

Besuch der Informationsveranstaltung

Der Besuch einer Informationsveranstaltung ist Voraussetzung für die Anmeldung zur Eignungsabklärung.

Alle Veranstaltungstermine finden Sie in der Rubrik Informationsveranstaltung, wo Sie sich per E-Mail anmelden können

Eignungsabklärung

Die Kandidierenden durchlaufen die Eignungsabklärung in 3 bis 4 Schritten. Daraus ergibt sich ein beurteilbares Gesamtbild der Kandidierenden, das mit den schulischen und praktischen Anforderungen übereinstimmen muss.

1.   Portfolio 

  • Anmeldeformular (erhältlich an der Informationsveranstaltung)

  • Tabellarischer Lebenslauf

  • Kopien aller Ausbildungsabschlüsse inkl. Notenausweise oder alle Semesterzeugnisse der aktuellen Ausbildung

  • Arbeitszeugnisse und/oder Arbeitsbestätigungen

  • Kopie des gültigen Passes, der Identitätskarte oder der Aufenthaltsbewilligung

  • Fokusspezifische Selbsteinschätzung

     

2.      Eignungstest
Mit dem Eignungstest wird das logische und analytische Denken überprüft. Je nach Notenschnitt im Semesterzeugnis der Fachmittelschule, der Berufsmaturitätsschule oder des Gymnasiums wird der Eignungstest erlassen (siehe Ablauf Eignungsabklärung unter Downloads).

3.      Eignungspraktikum
Das Eignungspraktikum dauert mind. 2 Tage und muss im gewünschten Fokus absolviert werden. Die Praxis beurteilt die Kandidierenden gemäss den Vorgaben des Berner Bildungszentrums Pflege. Bei Praktika von mindestens 6 Monaten, welche nicht mehr als zwei Jahre zurück liegen, kann die Beurteilung nachträglich eingeholt werden. 

4.      Eignungsgespräch
Das Gespräch wird von einer Fachperson der Schule durchgeführt, mit Betriebsanstellung zusätzlich mit einer Fachperson aus der Praxis. 
 

Aufnahme in den Bildungsgang

Nach durchlaufener Eignungsabklärung wird über die Aufnahme in den regulären Bildungsgang entschieden.

Bitte beachten Sie, dass die Eignungsabklärung bis zu 3 Monate dauern kann.


Den detaillierten Ablauf der Eignungsabklärung finden Sie je Vorbildung unter Downloads, Ausbildung, Eignungsabklärung Regulärer Bildungsgang Vollzeit.

Vertragsabschluss

Nach der Wahl des Ausbildungssettings werden die Ausbildungsverträge verschickt.

Personen mit Betreuungspflichten von Kindern haben die Möglichkeit, zusammen mit dem Ausbildungsvertrag die Formulare Kinderzulage und Betreuungszulage einzureichen. Die Formulare finden Sie unter Downloads.

 

 Bei Fragen zur Eignungsabklärung Pflege HF

Kontakt aufnehmen
Ihre Anfrage wird innerhalb einer Arbeitswoche beantwortet.
  
  
  
  
  

 Kontaktperson

 

 

 ‭(Ausgeblendet)‬ Tracking Ausbildung