http://bzp2013.is-lab.ch

 

 

Medien und Bildung, Lehre und Didaktik

E-Learning  unterstützt das Lernen aktiv, kreativ und selbsgesteuert. Die grosse Bandbreite an virtuellen Lehr- und Lernmöglichkeiten fördert den Umgang und Austausch mit den digitalien Medien. Die Gestaltung und Visualisierung der interaktiv dargebotenen Lerninhalte bahnen den konsequenten Anschlusstransfer in die berufliche Praxis.

E-Learning erlaubt den Studierenden auf dem Vorwissen aufzubauen, berücksichtigt das eigene Lerntempo, um die multimedial aufbereiteten Lerninhalte zu vertiefen. Es erlaubt zudem, sich mit Kolleginnen und Kollegen über die Erkenntisse auszutauschen und das Gelernte systematisch zu überprüfen.

Der Mix von Schrift, Bild, Animation, Ton, Grafik und Video garantiert eine hohe und motivierte Lernleistung, fördert die Medienkompetenz und dient der Erreichnung der angestrebten Handlungskompetenzen.

 

 Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontakt aufnehmen
Ihre Anfrage wird innerhalb einer Arbeitswoche beantwortet.