http://bzp2013.is-lab.ch

 

Nachdiplomkurs eHealth, Beschreibung

​Perspektiven für die Pflege


Zielpublikum

Der Nachdiplomkurs (NDK) richtet sich an diplomierte Pflegefachpersonen, die ihre Handlungskompetenz zum Thema eHealth entwickeln und vertiefen wollen.

Handlungsfelder
Im Berufsalltag sind Pflegefachpersonen zunehmend mit Patientinnen und Patienten konfrontiert, die durch die Internetnutzung zu Expertinnen und Experten ihrer Gesundheit werden. Die Pflegefachpersonen sind gefordert, sich durch die gezielte Auseinandersetzung mit neuen und bestehenden Kommunikationsmedien Wissen anzueignen, um Patienten im Finden von Gesundheitsplattformen, Patientenforen sowie unterstützenden Anwendungsprogrammen fachkompetent beraten zu können.

Die mediale Entwicklung im Praxis- und Pflegealltag wird weiter voranschreiten und von den Pflegefachpersonen eine aktive Teilnahme und Mitgestaltung dieser Entwicklungen fordern.

Kompetenzerwerb
Mit dem Besuch des NDK werden die Teilnehmenden befähigt, Chancen und Risiken des Einsatzes moderner Kommunikationsmedien in der Beratung von Patientinnen und Patienten, Angehörigen und Fachpersonen des Gesundheitswesens abzuschätzen und einen möglichen Einsatz zu projektieren.

Die Teilnehmenden beteiligen sich aktiv an der Entwicklung und Implementierung von interprofessionellen eHealth-Projekten für Patientinnen und Patienten, Angehörige und Gesundheitsfachleute und ziehen dabei die neusten Entwicklungen und Qualitätskriterien mit ein.

Inhalte

  • Grundlagen zu eHealth, elektronisches Patientendossier (EPDG)

  • Möglichkeiten und Nutzen sowie Grenzen und Risiken von eHealth

  • Dienstleistungen im Bereich eHealth

  • E-Patient

  • Rolle der Pflege im Bereich eHealth und mögliche Einflussnahme

 
Dauer / Umfang

Gesamtumfang: 45 Lernstunden

  • Präsenzzeit: 3 ½ Tage (28 Lernstunden)

  • Angeleitetes Selbststudium:  17 Stunden (inkl. E-Learning)


Durchführungsort

Campus BZ Pflege, Bern – zentrumsnah, mit guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr.

Voraussetzungen

  • Pflegediplom auf Tertiärstufe

  • Computer-Basiskenntnisse, Internetzugang, persönliche E-Mailadresse


Kosten
CHF 1'130.– inkl. Einschreibegebühr
Stand September 2016. Änderungen vorbehalten.

Zertifikat, Anerkennung
Der NDK wird mit einem Kompetenznachweis abgeschlossen und mit einem Zertifikat bescheinigt. Bei Besuch des NDK ohne erbrachten Kompetenznachweis erhalten die Teilnehmenden eine Teilnahmebestätigung.

Das Modul wird an das «NDS HF Pflege, Gesundheitsförderung und Prävention» sowie an das «NDS HF Pflegeberatung» als Wahlmodul-Einheit angerechnet (Gültigkeitsdauer 5 Jahre).

 

Kontakt

 

Sekretariat Weiterbildungen

Telefon: 031 630 16 52

E-Mail: weiterbildung[at]bzpflege.ch