http://bzp2013.is-lab.ch

 

 

Nachdiplomkurs Pain Nurse, Beschreibung

Fachexpertin/Fachexperte für Schmerzmanagement in der Pflege


Zielpublikum

Der Nachdiplomkurs (NDK) richtet sich an diplomierte Pflegefachpersonen, die ihre Handlungskompetenz und ihr Wissen zum Thema Schmerz erweitern und ein professionelles Schmerzmanagement im eigenen Arbeitsfeld umsetzen beziehungsweise weiterentwickeln wollen.

Handlungsfelder
Die Pain Nurse arbeitet als Fachexpertin/Fachexperte in verschiedenen Berufsfeldern des stationären, teilstationären oder ambulanten Bereichs mit Schmerzpatientinnen und -patienten.

Kompetenzerwerb
Die Teilnehmenden erwerben umfassendes, Evidenz basiertes Wissen zu Themen
wie professionelles Schmerzmanagement, Schulung und Beratung von Teams, Coaching und Beratung von Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen.

Inhalte / Methodik

Das Lernen findet im Wechselspiel zwischen Präsenzunterricht, angeleitetem Selbststudium und E-Learning-Sequenzen statt.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Professionelles Schmerzmangement in unterschiedlichen Situationen und in verschiedenen Pflegefeldern

  • Coaching Schmerzmanagement im Team

  • Fachwissen State of the art, EBN

  • Umsetzung und Weiterentwicklung von internen und externen Standards in Schmerzmanagement

  • Interdisziplinäre Aufgaben als Pain Nurse wahrnehmen (z. B. Schmerzdienst)

  • Fachschulungen gestalten

  • Botschafterin/Botschafter sein für ein professionelles Schmerzmanagement am Arbeitsort und in der Gesellschaft


Dauer / Umfang
Gesamtumfang: 120 Lernstunden verteilt auf 5 Monate

  • Präsenzzeit: 8 Tage (64 Lernstunden)

  • Angeleitetes Selbststudium: 56 Lernstunden (inkl. E-Learning)

 
Durchführungsort
Campus BZ Pflege, Freiburgstrasse 133, 3008 Bern – zentrumsnah, mit guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr.

Voraussetzungen
Pflegediplom auf Tertiärstufe
 
Kosten
CHF 3 175.–, inkl. Einschreibegebühr 
Änderungen vorbehalten.

Zertifikat / Anerkennung
Die Module werden mit einem Kompetenznachweis abgeschlossen und bei erfolgreichem Abschluss mit einer Modulbestätigung bescheinigt. Für den Nachdiplomkurs mit erfolgreich erbrachten Kompetenznachweisen wird ein Zertifikat
ausgestellt.

Kursleitung
Elsbeth Lüthi
Pain Nurse, Berufsschullehrerin im Gesundheitswesen

 

Kontakt

 

Sekretariat Weiterbildungen

Telefon: 031 630 16 34

E-Mail: weiterbildung[at]bzpflege.ch