http://bzp2013.is-lab.ch

 

 

SVEB-Zertifikat Kursleiter/in für dipl. Berufsbildende in Lehrbetrieben, Beschreibung

Zielpublikum
Der Kurs richtet sich an dipl. Berufsbildnerinnen und Berufsbildner in Lehrbetrieben, die zusätzlich zum Ausbilden und Anleiten von Lernenden (Sekundarstufe II) und Studierenden (Tertiärstufe) auch Lernveranstaltungen mit Erwachsenen oder Auszubildenden ab 16 Jahren durchführen möchten. Der Kurs baut als Ergänzungsmodul auf dem 'Diplomkurs Berufsbildnerinnen, Berufsbildner in Lehrbetrieben' auf.

 

Handlungsfelder
Die Teilnehmenden arbeiten in verschiedenen Berufsfeldern im Gesundheitswesen in unterschiedlichen Aus- und Weiterbildungssituationen.

 

Kompetenzerwerb
Sie erwerben sich mit dem Kursbesuch die Kompetenz, im eigenen Berufsfeld im Gesundheitswesen Lernveranstaltungen mit Erwachsenen im Rahmen vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten.

 

Inhalte

  • Grundlagen des erwachsenenspezifischen Lernens und Lehrens

  • Portfolioarbeit, Lernprozesse begleiten

  • Reflexion des eigenen Lernverständnisses

  • Planen, durchführen, reflektieren und auswerten von Unterrichtseinheiten

  • Passende Methoden in ihrer Vielfalt wählen (inkl. E-Learning)

  • Moderieren von Gesprächen in Lerngruppen

  • Grundlagen der Kommunikation und der Gruppendynamik

 

Dauer / Umfang
Gesamtumfang: 111 Lernstunden, verteilt auf 3 Monate

  • Präsenzzeit: 8 Tage (53 Lernstunden)

  • Angeleitetes Selbststudium: 58 Std.


Durchführungsort
Campus BZ Pflege Bern - zentrumsnah, mit guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr. 


Voraussetzungen

  • Berufsabschluss

  • Diplom Berufsbildnerin/Berufsbildner in Lehrbetrieben

  • Gute Deutschkenntnisse in Schrift und Sprache

  • Anstellung als Berufsbildnerin/Berufsbildner wird dringend empfohlen

 

Falls Sie über einen Ausweis und nicht über ein Diplom als Berufsbildnerin, Berufsbildner in Lehrbetrieben verfügen, können Sie den verkürzten Diplomkurs für Berufsbildnerinnen, Berufsbildner mit Ausweis (40 Std.) besuchen und danach in den Kurs SVEB-Zertifikat Kursleiter/in für dipl. Berufsbildende in Lehrbetrieben einsteigen – siehe unter 'Besonderes' im Diplomkurs Berufsbildnerin, Berufsbildner in Lehrbetrieben.  

Kosten
Kurskosten: CHF 2'390.– inkl. Einschreibegebühr
Registriergebühr SVEB-Zertifikat: CHF 150.–
Stand Januar 2016. Änderungen vorbehalten.
 

Zertifikat, Anerkennung
Der Kurs führt nach erfolgreich abgeschlossenem Kompetenznachweis und erfolgtem Praxisnachweis in der Erwachsenenbildung im Umfang von mindestens 150 Stunden über mindestens 2 Jahre zum SVEB-Zertifikat.

 

​​

Kontakt

 

Sekretariat Weiterbildungen

Telefon: 031 630 16 34

E-Mail: weiterbildungen[at]bzpflege.ch