http://bzp2013.is-lab.ch

 

 

Fachseminar «Angehörige und Familie – eine Herausforderung in der Spitex»

Ausgangslage

Angehörige sind ein zentraler Bestandteil der pflegerischen Versorgung von Menschen zu Hause. Der richtige Umgang miteinander bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Die Familie als Zentrum des Pflegeprozesses gibt Anlass diese Thematik in einem Fachseminar zu vertiefen. 


Zielgruppe

  • dipl. Pflegefachpersonen HF/FH

  • Fachfrauen / Fachmänner Gesundheit (FaGe)

  • Beteiligte und Interessierte der interprofessionellen Pflege im Rahmen der SPITEX


Kompetenzerwerb  

Die Teilnehmenden werden befähigt,

  • Grundlagen der Familienarbeit zu verstehen.

  • den Einbezug von familiären Ressourcen zu fördern. 

  • die Edukation von Angehörigen zu übernehmen.


Inhalte

  • Relevanz der Angehörigen-Arbeit

  • Angehörige als Ressource

  • Kommunikation mit Angehörigen

  • Schulung, Beratung und Begleitung von Angehörigen

  • Entlastung und Unterstützung von Angehörigen

  • Konzepte der Familienpflege


Methodik

  • Fachliche Inputs

  • Entdeckendes, dialogisches und praxisorientiertes Lernen

  • Einzel-, Partner-, Gruppen- und Klassenunterricht


Dauer (Anzahl Tage):

Dauer: 1 Tag

08:30 bis 16:30 Uhr


Datum: 9. Mai 2018

Anmeldefrist: 11. April 2018


Kosten 

CHF 190.–


Durchführungsort

Campus BZ Pflege – zentrumsnah, mit guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr.

 

Kursleitung

Catherine Offermann, MSc in Nursing