http://bzp2013.is-lab.ch

 

 

Fachseminar «Zentralvenöse Katheter und invasive Blutdruckmessung»

Ausgangslage

Das Fachseminar bietet einen geschützten Rahmen, um die massgebenden Grundlagen zentralvenöser Katheter (ZVK) und arterieller Blutdruckmessung zu erarbeiten und praktisch zu üben. Sie vertiefen und erweitern die relevanten Skills im Umgang mit ZVK und Arterie für den Praxisalltag.

Zielgruppe

Diplomierte Pflegefachpersonen HF/ FH, Personal auf IMC und Notfallstationen, welche mit ZVK und invasiver Blutdruckmessung arbeiten.

Kompetenzerwerb

Die Teilnehmenden werden befähigt,

  • die Druckeinheit korrekt zu installieren.

  • das notwendige Material für die genannten Katheter bereitzustellen und bei deren Einlage zu assistieren.

  • Blutentnahmen aus arteriellem Katheter und aus ZVK korrekt durchzuführen.

  • Sicherheitsaspekte bei der Pflege und der Entsorgung der Katheter zu berücksichtigen.

  • auf von der Norm abweichende Werte in geeigneter Form zu reagieren.
     

Inhalte/Methodik

Frontalunterricht / Werkstattunterricht

Dauer/Datum

1 Tag
4. Juli 2016
Anmeldefrist: 3. Juni 2016

Kosten

CHF 250.–

Durchführungsort

Skills-Center BZ Pflege - auf dem Areal des Inselspitals, mit guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr.

Kursleitung

Susanne Bachmann, dipl. Expertin Intensivpflege Erwachsene NDS HF

zur Anmeldung​