http://bzp2013.is-lab.ch

 

 

Anstellungsbedingungen und Finanzen

Für den modularisierten Bildungsgang Pflege HF gelten folgende anstellungsbezogene und finanzielle Rahmenbedingungen:

  • Die Anstellung der Studierenden erfolgt durch den Praxisbetrieb. Dieser bestätigt die Anstellung mit einer Absichtserklärung. Der Lohn wird in Absprache mit dem Praxisbetrieb festgelegt.

    • Für FaGe mit Berufserfahrung ist eine Anstellung in der Regel nur im Kanton Bern möglich. Auf Anfrage prüfen wir eine ausserkantonale Anstellung ab.

    • Für FaGe mit Fachausweis Langzeitpflege und -betreuung ist eine Anstellung auch ausserkantonal möglich.

 

  • Die Studierenden schliessen mit dem BZ Pflege nach erfolgter Aufnahme einen Ausbildungsvertrag 'Betriebsanstellung' ab.

  • Vor Studienbeginn wird eine einmalige Bearbeitungsgebühr von CHF 250.00 erhoben.

  • Die Semestergebühr beträgt CHF 500.00.

  • Die Kosten für Lehrmittel betragen ca. CHF 2'500.00 (inkl. Anschaffung eines Laptops); für den Unterricht gilt Laptop-Pflicht.


Der Präsenzunterricht findet am Campus Bern oder am Standort Thun statt.


Termine

  • Aufnahmeschluss: 31. Mai 2018

  • Ausbildungsstart: 17. September 2018


Der Entscheid zur Durchführung des Bildungsganges ist abhängig vom Aufnahmestand am 31. Mai 2018.